Urlaubsbetreuung


Du darfst auf Geschäftsreise, musst leider ins Krankenhaus, Reha/Kur oder möchtest einfach Urlaub machen und dabei Deinen Hund in liebevollen und verantwortungsbewussten Händen wissen? Dann bist Du bei den Glückspilzen genau richtig.10569004_914513601896749_2817134091123043361_n

Deine Fellnase lebt bei und mit uns in unserem Haus mit Garten, geniesst Kuscheleinheiten auf dem Sofa und hat auch sonst vollen Familienanschluss. Bei uns gibt es weder Hundezimmer noch Zwinger. Diese Art vom Unterbringung lehnen wir für Hunde, welche im Alltag vollen Familienanschluss geniessen, ab. Unsere Gäste leben alle mit uns in der Familie. Sie können sich frei im Haus bewegen und werden nicht separiert gehalten oder weggesperrt. Wir kümmen uns um Deinen Hund wie um unsere eigenen Vierbeiner. Mit viel Herz, Liebe und Verantwortungsbewusstsein für das uns anvertraute Tier.10628010_916960448318731_4669972211173932716_n

 

Rücksicht auf ältere oder kranke Tiere, welche einer besonderen Fürsorge bedürfen, ist für uns eine Herzensangelegenheit. Gerne kochen wir auch für Deinen Liebling bei Bedarf oder übernehmen die Rohfütterung (BARF) wenn gewünscht. Da auch unsere eigene Hunde gebarft werden, ist das für uns kein Problem.

Die Fütterung der Hunde erfolgt bei uns grundsätzlich getrennt, um Ressourcenkonflikte zu vermeiden und für jeden Hund die nötige Ruhe bei der Fütterung zu gewährleisten. Auch für das Geniessen von Kauartikel und Knabberzeug teilen wir die Hunde für diesen Zeitraum auf die Zimmer oder bei passendem Wetter den Garten auf.

 

Wir nehmen in der Regel max.2-3 Urlaubsgäste auf um auch auf die individuellen Wünsche und Besonderheiten jedes einzelnen Gastes eingehen zu können.

Da unsere Urlaubsplätze begrenzt sind und die Nachfrage (vor allem in Ferienzeiten oder zu Feiertagen/Brückentagen) sehr hoch ist, empfehlen wir (sofern möglich) eine frühzeitige Anmeldung bei uns!

 

Was muss mein Vierbeiner für seinen Urlaub bei den Glückspilzen mitbringen?

10931346_1011792872168821_2542344060659313659_n

 

Voraussetzung für einen Glückspilz-Urlaub ist ein gültiger Impfpass, frei von ansteckenden Krankheiten, Schutz vor Flöhen und Zecken und frei von Würmern muss Dein Vierbeiner auch sein.

Mitbringen sollte er oder sie: Geschirr (oder Halsband), eine 2-3 Meter Leine, gewohntes Futter in entsprechender Menge, Kauartikel und Leckerli. Im Winter bitte ein Leuchthalsband, Mantel (Regen-/Wintermäntelchen) nach Bedarf, Körbchen oder Decke wenn Du möchtest (kein Muss!).

 

 

 

 

Preise für die Urlaubsbetreuung:  dog as tourist with hawaiian lei

Preis pro angefangenem Kalendertag: 33€

Für die Weihnachtsferien gilt ein Aufschlag von 10€ pro angefangenen Kalendertag!

Aufpreise:

für unkastrierte Rüden: +10€ pro angefangenem Kalendertag

für Welpen unter 6 Monaten: +10€ pro angefangenem Kalendertag

für nicht stubenreine Hunde +10€ pro angefangenem Kalendertag

für BARF (incl. Fleisch, Gemüse/Obst, Zusätze, Zubereitung): +3€ pro angefangenem Kalendertag

für medizinische Versorgung (z.B.Medikamentengabe, Anrichten besonderer Nahrung, etc): je nach Aufwand zwischen 4-8€ pro angefangenem Kalendertag

Läufige Hündinnen können wir nicht in der Urlaubsbetreuung aufnehmen!